Man möchte gar nicht meinen, dass so viele Reisen in einem Pinguinleben möglich sind: Nachdem sie 2016 Norwegen besucht hat, verschlägt es unsere Pinguinkolonie diesen Oktober ins Land von Drakula! Zum Fürchten sind unsere Pinguine – anders als der Herr der Vampire – glücklicherweise auch in Rumänien nicht: Unser Publikum wird auch dieses Mal höchstens vor Lachen weinen. 😉

Unsere erste Station ist das „International Theatre Festival for Young Audience“ in Iasi. Danach geht’s weiter nach Bukarest: Beim internationalen Theaterfestival für Kinder „100, 1.000, 1.000.000 stories“ dürfen unsere Pinguine in der rumänischen Hauptstadt vom Fliegen träumen.

Vom 7. bis 13. Oktober reist die kleine Kolonie durch Rumänien. Damit ihr keinen pinguintastischen Moment verpasst, gibt es Live-Updates auf unserer Facebook-Seite. Begleitet uns so ganz einfach virtuell!

Wir freuen uns schon auf unser gemeinsames Abenteuer: Rumänien, wir kommen!